by Martin Weishaupt

Was ist BreathWork

Atmen ist der elementarste Prozess in unserem Leben. Im geschützten und sicheren Rahmen einer BreathWork-Session wird unter sanfter Anleitung und in Begleitung von Musik bewusst und verbunden geatmet (conscious connected breathing): mal wieder richtig durchatmen … und loslassen, entspannen, reinigen, heilen. Jede 1:1 Session wird persönlich auf Dich und Deine Themen abgestimmt.

Was bewirkt BreathWork

BreathWork wirkt reinigend, energetisierend, beruhigend, lösend und befreiend. Breathwork bringt Dich wieder in Deine Mitte und stärkt Deine Resilienz. BreathWork wirkt nicht über den Verstand, sondern über Deine Körperintelligenz. Regelmässig ausgeführt reguliert BreathWork Dein Nervensystem, baut dadurch Stress und belastende Gefühle ab, löst Spannungen sowie körperliche, emotionale und mentale Blockaden und verbindet Dich mit Deinem höheren Selbst.

Wie läuft eine Breath-Work-Session ab

  1. Einführung (15 min.): Ankommen, Entspannen und Reinfühlen, wie es Dir körperlich, emotional und geistig geht. Wir beginnen dort, wo Du geradestehst, sprechen über Deine Themen, Anliegen und über das, was Dich gerade beschäftigt oder was Du bearbeiten möchtest. Dies hilft, eine Absicht für die nachfolgende Atemreise zu setzen. Unterstützend arbeite ich bei Bedarf mit dem Emotion-Code nach Dr. Bradley Nelson, EFT (Emotional Freedom Techniques), der Sedona-Methode nach Hale Dwoskin oder der RAIN-Methode von Tara Bach (Recognize, Acknowledge, Investigate, Non-Identification): Erkennen, Zulassen, Erkunden, Loslassen (Nicht-Identifikation).
  2. Atemreise (45 min.) Wir verankern uns im Körper und starten die Atemreise, begleitet von Musik, bequem auf der Matte liegend mit allem, was Du brauchst, um Dich wohl zu fühlen (Kissen, Decken, Augenmaske, unterstützenden Düfte, etc.). Ich führe Dich behutsam durch die ganze Session hindurch und leite Deinen Atemrhythmus sanft an, um Deinen Heilungsprozess optimal zu unterstützen. In dieser Phase geben wir Dir und Deinem Körper den Raum und die Zeit, Emotionen zu spüren und loszulassen sowie Lösungsansätze für aktuelle Fragen zu finden.
  3. Integrationsphase (15min.): Wir beenden den Atemprozess mit einer Ruhe- und Integrationsphase, um die gewonnenen Erkenntnisse zu vertiefen.
  4. Phase (15min): Wir runden Deine Erfahrung in Stille ab oder mit allem, was Du mitteilen oder geklärt haben möchtest sowie mit einer Reflektion über die möglichen weiteren Schritte zur Integration im Alltag. Am Ende einer BreathWork-Session wird sich Dein ganzes System harmonisiert haben und Du wirst Dich sehr zentriert, verbunden und wohl fühlen.

 

Für wen ist BreathWork geeignet

Die wohltuenden Ergebnisse, die man mit BreathWork realisieren kann, eignen sich grundsätzlich für alle. Art und Intensität werden immer individuell angepasst. Vorsicht ist jedoch geboten bei schweren Herz- /Kreislauferkrankungen, Herzoperationen, Herzschrittmachern, Bluthochdruck, Epilepsie und Glaukom. Bei kürzlich erfolgten operativen Eingriffen oder Schwangerschaft wird diese Art von Atemarbeit nicht empfohlen. Im Falle einer schweren posttraumatischen Belastungsstörung oder psychischen Erkrankung werden Gruppen-Atemsessions nicht empfohlen.

 

Wie bereite ich mich auf eine BreathWork-Session vor

  • Session vereinbaren und bei Bedarf kurzes Vorgespräch über 079 126 56 67 oder m.weishaupt@bluewin.ch
  • Bequeme Kleidung
  • Zwei Stunden vorher nichts Schweres essen

 

Wer bin ich

DIE zentrale Frage, welche seit Jahrtausenden Gegenstand von Selbstfindungsprozessen ist: erkenne Dich selbst. Ich heisse Martin Weishaupt, bin zertifizierter BreathWork-Facilitator und diplomierter transpersonaler Coach. Mein Weg führte mich von Yoga über ZEN-Meditation und transpersonalem Coaching hin zur Atemtherapie, wo sich meiner Auffassung nach alles harmonisch zusammenfügt. Ich praktiziere BreathWork seit vielen Jahren und freue mich, Menschen meine Erfahrungen weiterzugeben, sie über Atemarbeit zu unterstützen und damit in mehr Balance und Flow zu bringen. Gerne biete ich Dir den geschützten Raum einer Einzel- oder Gruppen-Atem-Session an, um wieder mal wirklich tief durchzuatmen, in Deinen Körper hineinzuspüren, Deine Themen nachhaltig zu integrieren und zu transformieren und so in Deine eigene Kraft und Energie zu kommen.

 

Angebot

Jeweils mittwochs, freitags und samstags
nach Vereinbarung unter 079 126 56 67 oder m.weishaupt@bluewin.ch

Energieaustausch
Gruppensessions 3-6 Teilnehmer (90 Min.): 65.-

1:1 Session (90 Min.): 180.-

Package mit 3 Einzelsessions und 1 Call: 450.-

Package mit 6 Einzelsessions und 2 Calls: 900.-

 

Haftungsausschluss für BreathWork-Sessions:

  1. Die Teilnahme an den Breathwork-Sessions erfolgt auf eigene Gefahr. Der Teilnehmer ist sich bewusst, dass jede Form von körperlicher Aktivität Risiken birgt und sollte daher seinen eigenen körperlichen Zustand und seine Fähigkeiten berücksichtigen.
  2. Der Instruktor ist nicht für Verletzungen oder Schäden verantwortlich, die während oder nach der Teilnahme an den Breathwork-Sessions auftreten können. Der Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sein eigenes Wohlbefinden und seine Gesundheit.
  3. Der Instruktor ist kein ausgebildeter medizinischer Fachmann und erteilt keine medizinischen Ratschläge oder Diagnosen. Die Teilnehmer sollten bei Bedenken bezüglich ihrer Gesundheit einen qualifizierten Arzt konsultieren.
  4. Die Teilnehmer sollten dem Instruktor alle relevanten gesundheitlichen Bedenken oder Einschränkungen mitteilen, bevor sie an den Breathwork-Sessions teilnehmen.
  5. Durch die Teilnahme an den Breathwork-Sessions erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis damit, dass der Instruktor und andere Teilnehmer weder für Verletzungen noch für Schäden jeglicher Art verantwortlich gemacht werden können, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an den Sessions auftreten können.
  6. Der Instruktor behält sich das Recht vor, Teilnehmer von den Sessions auszuschließen, wenn er der Meinung ist, dass dies im besten Interesse der Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten ist.

Mit der Teilnahme an den Breathwork-Sessions erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den oben genannten Bedingungen und Haftungsausschlüssen.